admin

Die (Ur)Heimat erwandern 2018

Am 6. – 8. Juli 2018 in Hallstatt/Obertraun

Zum neunten Mal findet nun die Wanderung des Evangelischen Bildungswerks OÖ und der
Bildungswerke Gosau, Bad Goisern und Hallstatt/Obertraun, zum Kennenlernen der Urheimat der ab
1734 vertriebenen Evangelischen aus dem Salzkammergut, statt.
Dazu laden wir in diesem Jahr nach Hallstatt/Obertrauen herzlichst ein!

Freitag, 6. Juli
  • Anreise nach Obertraun (bei Hallstatt) Hotel „Jutel“ (Winkl 26, 4831 Obertraun)
  • Gemütlicher Abend (Musikinstrumente sind mitzunehmen!)
Samstag, 7. Juli

8.15 Uhr Treffpunkt Gondel (mit Fahrgemeinschaften)
8.40 Uhr Fahrt mit der Gondel
9.00 – 11.00 Uhr Wanderung zum Heilbronner Kreuz:

  • Kurator Hannes Pilz erklärt Faune und Flora der wunderschönen Gebirgsgegend
  • 2 Stationen mit Lesungen zu dem Ereignis, an das das Heilbronner Kreuz erinnert

11.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Mag. Dankfried Kirsch und Bläsern aus Obertraun
12.00 – 13.00 Uhr Gemeinsames Picknick – Jause ist mitzunehmen
13.00 – 14.30 Uhr Wanderung zur Gjaidalm
16.00 Uhr Rückkehr mit der Gondel
19.00 Uhr Abendessen und gemütlicher Abend

Sonntag, 8. Juli 2018

Gottesdienstbesuch in Hallstatt

Im Hotel „Jutel“ in Obertraun sind Übernachtungsmöglichkeiten mit Halbpension unter „Evangelischem Bildungswerk OÖ“ vorreserviert. Bitte so bald wie möglich reservieren unter: zentrale@jutel.at.
Um Anmeldung zur Wanderung wird gebeten unter: hallstatt@evang.at oder renate.bauinger@aon.at.

Auf eine schöne Wanderung und Tage der Gemeinschaft freuen sich:
Pfarrer Dankfried Kirsch, Kurator Hannes Pilz/Hallstatt und Renate Bauinger/Evangelisches Bildungswerk OÖ

Zurück

Schreibe einen Kommentar