Wir möchten an dieser Stelle auf aktuelle Geschehnisse und Veranstaltungen der HOG hinweisen. Anregungen, Einsendungen und Bilder nehmen wir per Email entgegen: einsendung@hog-neppendorf.de

Helfer gesucht. Sachsentreffen Hermannstadt 2017

admin

Helfer für Heimattreffen in Hermannstadt gesucht Rund 10.000 Besucher werden zum diesjährigen Sachsentreffen in Hermannstadt erwartet. Nicht nur die Vorbereitung ist umfangreicher geworden, auch an den Tagen vom 4. bis 6. August ist viel zu tun. Das beginnt bei dem Verkauf von Abzeichen und P…

Weiterlesen…

Tradition wird gewahrt

Admin

Kranzniederlegung am 28.05.2017 zu Ehren der Kriegsopfer des 1. und 2. Weltkriegs sowie der Deportierten nach Russland nach dem 2. Weltkrieg Zu sehen sind: Prespyter Hermann Gierlich und Frank Hihn sowie Pfr. Dietrich Galther

Weiterlesen…

Heimattag 2017 in Dinkelsbühl

Admin

Trachtenumzug Dinkelsbühl 2017 (Heimattag der Siebenbürger Sachsen) Dinkelsbühl 2017 - Trachtenumzug mit allen Teilnehmern - Heimattag der Siebenbürger Sachsen Dinkelsbühl 2017 - Interview - Bischof Reinhart Guib - Heimattag der Siebenbürger Sachsen Dinkelsbühl 2017 - Interview - Gerda Hassel…

Weiterlesen…

Programm Sachsentreffen August 2017

Admin

Motto: In der Welt zuhause in Siebenbürgen daheim. Hier geht es zu den Programmen der verschiedenen Regionalgruppen zum Sachsentreffen August 2017 in Hermannstadt Programm der Regionalgruppe Hermannstadt Programm der Regionalgruppe Hermannstadt – Harbachtal Programm per Web/App Alle …

Weiterlesen…

Gedicht "Unvergessen"

Leopold Leonbacher

Unvergessen In Neppendorf, dort am Zibin mit Blick auf die Karpaten da wo im Traume ich oft bin wir einst die Heimat hatten. Ich denke oft noch an den Ort wo ich dereinst geboren und trag ihn tief im Herzen mein geb' ihn noch nicht verloren. Ich habe dort 'ne Welt verloren von wo ich musste gehen…

Weiterlesen…

Gedanken zum Lied: „Nach meiner Heimat zieht´s mich wieder“

Leopold Leonbacher

Dieses Lied wird anscheinend bei Feiern und Treffen von Heimatvertriebenen oft und gerne gesungen. Wahrscheinlich ist es nach einem der Weltkriege entstanden. Man denke nur an die vielen Vertriebenen (Egerländer, Sudetendeutsche, Oberschlesier, Ungarndeutsche etc.), die nicht mehr in ihre Heimat …

Weiterlesen…

Gedicht "Zwei Heimaten"

Leopold Leonbacher

Zwei Heimaten Gepriesen sei die Heimat mein wo ich dereinst geboren Sie wird mein Eigen immer sein auch wenn ich sie verloren. Wo ich dereinst als Kind gespielt mit Freunden froh gesungen Die Heimatglocken sind für mich auch heut noch nicht verklungen. So denk ich an die Zeit zurück an viele schöne St…

Weiterlesen…

Urheimat Wandern 2017

Admin

Grüß Euch liebe Urheimat-Wanderer! Am 1. Juli 2017 ist es wieder so weit. Wir wandern im Reformationsjahr 2017 natürlich zu einem Geschichtsträchtigen Ort. Das genaue Programm bitte dem Flyer entnehmen - wird sicher spannend. Da wir am Freitag, den 30 Juni mit dem Welterebefest und einer Aus…

Weiterlesen…

Kulturkalender 2017

Admin

Sehr geehrte Damen und Herren, am 1. April beginnt die Besuchssaison in den Kirchenburgen. Dazu hat die Landeskirche einen Kulturkalender vorbereitet, der pünktlich zu diesem Termin der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Der Kalender enthält Veranstaltungen und Reihen, die in den Kirchengemeinden und…

Weiterlesen…